Ausbildungsmesse „Jobsnap - Tag der Berufsausbildung“

Unter dem Motto "Thema des Monats" stellt die IHK Berlin monatlich ein aktuelles Thema vor. Dazu gibt es hier und im Service Center im Ludwig Erhard Haus Veranstaltungshinweise, Merkblätter, Umfrageergebnisse, Checklisten und Ansprechpartner inner- und außerhalb der IHK Berlin.
Im Januar 2017 stehen alle Zeichen stehen auf duale Ausbildung:
„Jobsnap“ lautet das Motto des Tags der Berufsausbildung am 21. Februar – Jugendliche können sich hier eine Ausbildung schnappen.
Im Ludwig Erhard Haus in der Fasanenstraße 85 ab 15:00 Uhr. Zur  Anmeldung geht es hier www.ausbildungsmessen.berlin 
Der Besuch ist kostenfrei.
Wer möchte, kann seine Bewerbungsunterlagen mitbringen und prüfen lassen. Außerdem können Ausbildungsinteressierte vor Ort und kostenfrei Bewerbungsfotos erstellen lassen.
Von 09:00 Uhr bis 16:00 finden vorterminerte Kurzvorstellungsgespräche für Schulabgänger der Integrierten Sekundarschulen (ISS) und Gymnasien statt.
Berliner Unternehmen aus allen Branchen stellen sich potenziellen Auszubildenden vor. Und interessierte Bewerber können sich direkt vor Ort beim Ausbilder erkundigen, worauf es in der Bewerbung wirklich ankommt und was sie im Beruf erwartet. Außerdem kommen Auszubildende aus allen Berufssparten ins Ludwig Erhard Haus und berichten über ihren Berufsalltag.
Organisiert wird der "Jobsnap - Tag der Berufsausbildung" von der IHK Berlin in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit.