Fundraising-Workshop - für Start-ups

IHK Start-up Workshops

Veranstaltungsdetails

Du willst wissen, wie du erfolgreich Risikokapital für dein Start-up einwerben kannst?

Worauf du dabei besonders achten solltest, welche Schritte du in welcher Reihenfolge durchführen musst und was du auf jeden Fall vermeiden solltest?

Vielleicht möchtest du auch einfach nur herausfinden, ob Venture Capital das richtige für dein Start-up ist?



Dann melde dich jetzt zu unserem IHK-Fundraising-Workshop an!

Unser dreistündige Workshop vermittelt das notwendige Hintergrundwissen und gibt konkrete Handlungsanleitungen für das Einwerben von Investorengeldern. Fortgeschrittene lernen zahlreiche Tipps und Tricks aus der Praxis um beim nächsten Fundraising effizienter ans Ziel zu kommen.

Vorwissen ist dabei nicht erforderlich.

Am 19. Juli bieten wir den Workshop nochmal in englischer Sprache an.


Anzahl Teilnehmer:
Maximal 12


Dozent:
Unser Dozent Tim Weiss hat in seiner Karriere für zwei Venture Capital Fonds gearbeitet und hat als Advisor und Mentor zahlreiche Startups beim Einwerben von Investorengeldern beraten. Sein gesammeltes Wissen zum Thema Fundraising hat er in dem neuen Buch „Startup Fundraising“ zusammengefasst.


Inhalt:
Teil I:  Wie funktioniert Fundraising für Start-ups?

  • Grundlagenwissen (u.a. Beteiligungsformen, Finanzierungsphasen und Unternehmensbewertung)
  • Vorbereitungen für das Ansprechen von Investoren
  • Fundraising-Strategien
  • Beteiligungsverhandlungen und Due Diligence

Teil II: Offene Fragen der Teilnehmer

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • 10.07.2017
    Jul
    10
    10.07.2017
    10:00 bis 13:00 Uhr
    IHK Berlin
    IHK Berlin
    Raum H 2.5
    Hardenbergstraße 20
    10623 Berlin
    Referent(en):
    Status:
    Freie Plätze sind vorhanden
    Veranstaltungsdauer:
    3 Stunden
    75,00 €
    Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer.
    Nach dem Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Anmeldefrist endet 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn. Bis zu diesem Tag ist eine schriftlich erklärte Absage unentgeltlich möglich, danach ist das volle Teilnahmeentgelt zu entrichten. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit gestellt werden. Hier die Allgemeine Geschäftsbedingungen Veranstaltungsbuchungen: https://www.ihk-berlin.de/ueber_uns/AGB_IHK_Berlin_bei_Veranstaltungen/2250364

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Existenzgründer
    Start-ups und Gründer