So können Sie wählen

Die IHK Berlin führt die Vollversammlungswahl als eine der ersten Kammern bundesweit nicht nur als klassische Briefwahl, sondern optional auch als Online-Wahl durch. Das elektronische Wahlverfahren ist BSI-zertifiziert (Sicherheitszertifikat des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik) und erfüllt die erforderlichen Sicherheits- und Datenschutzanforderungen.

So wählen Sie online…

So wählen Sie online …
Ihre Zugangsdaten (Benutzername (ID) und Passwort) erhalten Sie mit Ihren Wahlunterlagen. Zur Anmeldung am Wahlsystem brauchen Sie dann zusätzlich noch Ihre persönlichen Angaben sowie eine Mobilnummer, an die wir per SMS eine Wahl-TAN schicken (Mobiles TAN-Verfahren). Nach Abschluss der Registrierung können Sie den Stimmzettel Ihrer Wahlgruppe bequem am Bildschirm ausfüllen und abschicken.
Weitere Fragen beantworten wir Ihnen in den FAQs zur Online-Wahl.

So wählen Sie per Brief…

So wählen Sie per Brief …
Neben der Online-Wahl kann alternativ auch klassisch per Briefwahl gewählt werden. Die Briefwahlunterlagen werden Anfang Mai versendet. Im Rahmen der Briefwahl müssen der Stimmzettel und der Wahlschein ausgefüllt und an die IHK Berlin zurückgeschickt werden. Die Wahlfrist endet am 29.05.2017, 14 Uhr. Bis dahin müssen die ausgefüllten Briefwahlunterlagen bei IHK Berlin eingegangen sein.

How to vote (English version)